Kaffeefahrt mit KÖ & Co

Kaffeefahrt mit KÖ & Co

Millionärsgattin "Freifrau von Kö" ist bekannt für ihre scharfsinnigen und frechen Kommentare, die sie mit einem charmanten Lächeln und einem Augenzwinkern präsentiert. Bei der Veranstaltung "Kuchen, Kö und Konsequenzen" lädt sie zu einem unvergesslichen Nachmittag im eleganten Großraumtaxi der Rheinbahn ein.

Die Fahrt in diesem rollenden Caféhaus, einem historischen Speisewagen aus den 60er Jahren, verspricht nicht nur kulinarische Leckerbissen, sondern auch spritzige Gespräche und unterhaltsame Entgleisungen von Madame. Die Gäste werden in eine vergangene Zeit versetzt, als die Welt der Schickeria noch von Eleganz und Esprit geprägt war.

Während der Fahrt werden die Gäste mit den köstlichen Torten und Kuchen der renommierten Konditorei Heinemann verwöhnt. Jeder Bissen ist ein Gaumenschmaus, und die Gäste können sich kaum entscheiden, welches süße Meisterwerk ihr Favorit ist. Doch nicht nur die kulinarischen Köstlichkeiten machen diesen Nachmittag zu etwas Besonderem - es sind vor allem die spritzigen Kommentare und freifräulichen Entgleisungen von Madame, die für herzhafte Lacher und eine ausgelassene Stimmung sorgen.

Die Freifrau von Kö versteht es meisterhaft, mit Worten zu jonglieren und die Gäste mit scharfem Verstand und Witz zu überraschen. Sie nimmt sich selbst und die feine Gesellschaft nicht allzu ernst und findet immer einen frechen Kommentar, der die Lachmuskeln der Anwesenden strapaziert. Doch hinter ihrer humorvollen Fassade verbirgt sich auch eine tiefgründige Beobachterin, die gekonnt die menschlichen Schwächen und Marotten der Gesellschaft aufs Korn nimmt.

Der Nachmittag mit "Kuchen, Kö und Konsequenzen" ist eine Mischung aus Genuss und Entertainment, die in Düsseldorf ihresgleichen sucht. Die Gäste können sich zurücklehnen, die vorbeiziehende Landschaft betrachten und gleichzeitig den geistreichen Dialogen von Madame lauschen. Der Fahrpreis für diese außergewöhnliche Veranstaltung beinhaltet nicht nur die verlockenden Kuchen und erlesenen Kaltgetränke, sondern auch reichlich Kaffee, der die Gäste belebt und die Unterhaltung noch angeregter gestaltet.

Es ist ein Nachmittag der besonderen Art, der das Düsseldorfer Lebensgefühl in all seinen Facetten widerspiegelt. Die Freifrau von Kö verbindet auf einzigartige Weise Eleganz und Humor und schafft es, ihre Gäste in eine Welt voller Genuss, Freude und Schalk zu entführen. Eine Fahrt, die nicht nur den Gaumen verwöhnt, sondern auch das Herz erwärmt und die Seele bereichert. Ein absolutes Muss für alle, die das Leben lieben und sich von einer außergewöhnlichen Persönlichkeit verzaubern lassen wollen!

Das nächste mal Kaffeefahrt mit KÖ & Co. ...

Start ist am Samstag, den 09.03.2024 um 14:00 Uhr am Ende des Kö-Grabens beim Bergischen Löwen, Nähe Graf-Adolf-Platz. Ende der Fahrt ist gegen 16:30 Uhr am Graf-Adolf-Platz.

Fahrkarten können Sie vorbehaltlich der Verfügbarkeit im Rheinbahn-Rundfahrtenshop erwerben.

Geplanter Fahrzeugeinsatz

Derzeit ist folgender Zug für diese Fahrt geplant:
Fernbahntriebwagen 2498
➔ Fernbahntriebwagen 2498

Bitte beachten Sie:

Alle Informationen auf dieser Seite sind ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Verbindlich ist lediglich die Angabe in Ihrer Buchungsbestätigung, die Sie online per Mail oder im Rheinbahn-Kundencenter gedruckt erhalten haben. Veranstalterin der Fahrten ist die Rheinbahn AG. Bitte haben Sie Verständis dafür, dass die Linie D e.V. aus diesem Grund keine Auskünfte zu den Stadtrundfahrten geben kann.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.