107 Innen LOGO Linie D

Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

107 Front
Titel

Wir informieren Sie hier über unsere Aktivitäten rund um den historischen Nahverkehr und die aktuellen Entwicklungen in Düsseldorf und der Region.

Aktuell

26. September 2014 - Von 1975 bis 1988 hat die Rheinbahn in einer viel beachteten Langzeiterprobung bis zu 22 Batterieelektrobusse eingesetzt. Charakteristisch waren dabei die einachsigen Batterieanhänger, die die Busse hinter sich herschleppten. Seitdem sind über 25 Jahre vergangen und die technische Entwicklung ist nicht stehengeblieben. Die Rheinbahn hat jetzt wieder zwei Batterieelektrobusse „Urbino 12 electric“ von Solaris in Dienst gestellt, um sie im Alltagsbetrieb zu testen.

> mehr ...

Neu im Shop

<Linie D>,
Ausgabe 1.2014

<Linie D>, Ausgabe 1.2014

Aus dem Inhalt:

Düsseldorfer Betriebshöfe:
Die Kleinbahn Grafenberg-Rath-Ratingen und die Centrale Rath

und viele andere Artikel rund um den historischen und aktuellen Nahverkehr in der Region Düsseldorf.

3,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Volker Eichhorst
"Sechsachser aus Düsseldorf" 

<Linie D> 1.2013

"Linie D" veröffentlicht in der Reihe Düsseldorfer Verkehrsgeschichten eine weitere Broschüre. Unter dem Titel "Sechsachser aus Düsseldorf" stellt Volker Eichhorst die Geschichte des ersten modernen Gelenk-Straßenbahnwagens dar, der in Düsseldorf bei der Düwag entwickelt wurde und u. a. in Düsseldorf bei der Rheinabhn über Jahrzehnte das Straßenbild bestimmte.

12,50 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

Steinberg

Steinberg

"Linie D" setzt sich für die Erhaltung des historischen Betriebshofs Am Steinberg als Mobilitätszentrum und als Standort für die historischen Düsseldorfer Bahnen ein.

Weitere Informationen auch unter
www.am-steinberg.com

 

175 Jahre Eisenbahn in Düsseldorf

Weitere Informationen unter

175.lokschuppen-hochdahl.de