107 Innen LOGO Linie D

Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

News

27. März 2022 - 125 Jahre Nahverkehrsgeschichte: Der Betriebshof Am Steinberg öffnet wieder.

K66 im Betriebshof Steinberg

Die erfolgreiche Dauerausstellung „125 Jahre Rheinbahn“ öffnet 2022 wieder die Tore! Die „Linie D“ und die Rheinbahn laden alle Interessierten in den historischen Betriebshof Am Steinberg ein. Highlights sind die historischen Fahrzeuge, die in der Werkstatthalle und der denkmalgeschützten Abstellhalle besichtigt werden können. Eine aufwändig gestaltete Präsentation der Rheinbahn-Geschichte - angefangen von der Gründung am 25. März 1896 bis zur Gegenwart - in Bildern, Texten und ausgewählten Exponaten erwartet die Besucher in der Abstellhalle.

Nach der letzten Saison 2021 wurden die Fahrzeugauswahl und -aufstellung verändert, sodass es viel Neues auf dem Depotgelände zu entdecken gibt. Eine Straßenbahn-Modellbahnanlage mit detailliert nachgebauten Düsseldorfer Szenen ist sicher nicht nur für kleine Besucher interessant. Am Informationsstand der „Linie D" können sich Interessierte über die Vereinsarbeit informieren und Lektüre zur Düsseldorfer Verkehrsgeschichte erwerben. Führungen durch die Ausstellung bietet der Verein in der Regel stündlich an.

Der Betriebshof ist in der Zeit vom 27. März 2022 bis zum 19. Juni 2022 jeden Sonntag von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Über die abweichenden Öffnungszeiten zur Nacht der Museen am Wochenende 11./12. Juni 2022 werden wir noch informieren.

Ausstellung im Betriebshof Steinberg

Pandemie

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Pandemie nach aktuellem Stand (15. März 2022) nur Geimpfte, Genesene oder Negativ-Getestete (3G-Regel) Zutritt zum Betriebshof haben. Der Testnachweis darf nicht älter als 48 Stunden sein. Die entsprechenden Nachweise werden am Eingang überprüft. (Bitte den Personalausweis nicht vergessen!) In den Hallen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Je nach Entwicklung der Pandemie-Situation kann es zu kurzfristigen Änderungen der Regelungen bis hin zur Absage der Veranstaltung kommen. Hierüber informieren wir Sie ggf. an dieser Stelle.

(Text, Fotos: hm, jz)

Oldtimerfahrten zur Ausstellung

Zu den Öffnungstagen der Ausstellung werden kostenlose Fahrten mit historischen Straßenbahnen angeboten.

mehr ...